• 08454 911003
  • verwaltung@schule-karlshuld.de
  • Schulstraße 1 • 86668 • Karlshuld
  • Presseberichte

    14.12.2017
    Zur Weihnachtsfeier unserer Schule waren bereits 900 Personen angemeldet. Aber es kamen noch mehr Gäste. Alle Plätze im Parkett und auf den Tribünen waren restlos besetzt. Viele verfolgten gebannt im Stehen die aufwändige Aufführung.

    12.07.2017
    Die Abschlussfahrt der Klasse 10aM führt auch nach Verdun zur Kriegsgräberstätte. Die Eindrücke der endlosen Gräber und des Fort Douaumont werden bleibend sein. 

    10.07.2017
    Ein „Lied für den Spargel“ trug die Klasse 10aM bei der Partnerstadt Schwetzingen im Palais Hirsch am Schlossplatz vor. „Mir san vom Donaumoos, bei uns is schee“ lautet eine Zeile des selbst komponierten Stückes, das Bürgermeister und Prominenz Schwetzingens hellauf begeisterte.

    05.05.2017
    Die bayerischen Meisterschaften im Kickboxen wurden an unserer Schule ausgetragen und im Internet live übertragen. Schüler, Lehrkräfte und der Elternbeirat sorgten für Bewirtung und verfolgten mit unserem Bürgermeister, Ehrengästen des Gemeinderates und vielen Zuschauern begeistert die Kämpfe.

    03.06.2016
    „50 Jahre Schule Karlshuld – das ist ein guter Tag für die Schule und für Karlshuld“, meinte Landrat Roland Weigert, der zur 50-Jahr-Feier unserer Schule am  kam. Neben der Schultaufe auf „Maurus-Gerle-Schule“, Zirkusaufführungen, Schulmuseum, Maibaumaufstellen, Kurzkino, Tanzaufführungen der Partnerstadt Besca gab es viele andere tolle Attraktionen.

    01.12.2015
    Die Grund- und Mittelschule Karlshuld bekommt einen eigenen Namen: Maurus-Gerle-Schule. Der bekannte Pfarrer leistete sehr viel für die Gemeinde und Menschen. Auch die Finanzen brachte er in Ordnung. Er ist der beste Namenspatron und eine sehr interessante Persönlichkeit.